Weiße Pollenhöschen

Im August auf den Wiesen haben sich die Bienen weiße Hosen angezogen. Schick!
Der Giersch ist essbar, die Blätter wurden im Mittelalter wie Spinat gegessen. Wer weiß, kommt vielleicht ja wieder? Als Salat ist es eigentlich sehr gesund, hat viel Vitamin C und andere Spurenelemente.
Auch als äußerliches Heilmittel wurden und werden die Blätter genutzt. Gegen Gicht und auch auf Wunden und Stichen.
Ich mach das ja alles eher nicht, aber bin überzeugt, dass solches Wissen nicht verloren geht und würde mich nicht wundern, wenn es wieder mehr in unser Leben kehrt.

The ground elder or gout weed gives nice white pants to the bees 🙂

Leave a Comment

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.